Für helle Lichtblicke nach Sonnenuntergang – Solar-Außenleuchten

Draußen eine Lampe zu montieren kann ganz schön aufwendig werden: man benötigt Strom, Steckdose, Kabel, Zeit und Nerven sowie etwas handwerkliches Geschick.

Kein Strom. Kein Kabel. Keine Arbeit.

Eine umweltbewusste Alternative ist Solarenergie: Sonne speichern im integrierten Akku. Ganz ohne Strom und lästiges Kabel lassen sich Solarleuchten aufstellen, wo man gerade mag: auch im hintersten Winkel des Balkons, der Terrasse oder des Gartens.

Viel Komfort. Guter Look.

Wer besonderen Wert auf Komfort und Optik legt, sollte sich die Solarlampen des holländischen Labels Gacoli genauer betrachten:

Dimmer, Edelstahl, Fernbedienung, LED.

24 warmweiße LED-Leuchten, in 3 Stufen dimmbar, mit bequemer Fernbedienung, robustes Polypropylen und massiver Edelstahl überzeugen.

Ob Tischleuchte für den Balkon oder Stehlampe für die Terrasse, die leistungsfähigen Solarpaneele der gefälligen Lichtquellen  lassen Sie in Zeiten steigender Energiekosten gelassen den Abend genießen.

Draußen heimelige Lichtakzente setzen.